Etsy gleicht resultierende Kohlenstoffemissionen zu 100% aus

Als erstes globales E-Commerce-Unternehmen gleicht die Kreativ-Community Etsy seine aus dem Versand resultierenden Kohlenstoffemissionen zu 100 % aus. Nach jedem Kauf auf Etsy werden automatisch geprüfte Emissionsminderungszertifikate für die Klimakompensation gekauft. Für den Etsy-Käufer oder den Verkäufer fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an. Das Klimaschutzunternehmen 3Degrees verwendet den Erlös dieser Zertifikate für den Aufbau und die Umsetzung von Umweltprojekten. Wie zum Beispiel die Förderung von Windparks, die Entwicklung ökologischerer Herstellungsmethoden für Autoteile oder die Aufforstung von Wäldern.

Die Initiative startet am 28. Februar mit einer besonderen Aktion: Alle an diesem Tag durch den Versand entstandenen Emissionen der gesamten E-Commerce-Branche der USA gleicht Etsy mit dem Kauf von Zertifikaten aus. Allein in den USA werden durch die Zustellung von Online-Bestellungen täglich ungefähr 55.000 metrische Tonnen CO2 in die Atmosphäre abgegeben. Der Ausgleich für die Emissionen eines Tages entspricht dem Schutz von 260 Quadratkilometern Wald. „Dies ist ein wichtiger Meilenstein für unser ständiges Bestreben, Etsys CO2-Emissionen zu verringern. Aber es ist eben genau das: ein Meilenstein, nicht die Ziellinie. Die Klimakompensationen sind eine sofortige Maßnahme von Etsy, um die ökologischen Auswirkungen unseres Unternehmens auszugleichen. Gleichzeitig arbeiten wir an langfristigen Lösungen, um unsere Emissionen zu verringern.“, sagt Josh Silverman, CEO von Etsy.

Etsy ist mit 1,9 Millionen aktiven Shops und mehr als 45 Millionen Produkten die weltweit größte internationale Kreativ-Community. Das Unternehmen ist sich dabei sehr bewusst, welche ökologischen Auswirkungen dieses Angebot mit sich bringt. Daher hat sich Etsy bereits 2016 dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2020 den Strom für ihren Geschäftsbetrieb zu 100% aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Über den Aufbau einer neuen Solarfarm, die Umstellung auf eine Cloud-Plattform und die Montage von Solaranlagen auf den Bürodächern soll dieses Ziel bis Ende des Jahres erreicht werden.

Die Klimaneutralität des globalen Versands ist für Etsy ein wichtiger Schritt, da dieser 98% der Gesamtemissionen des Unternehmens ausmacht. Darüber hinaus entwickelt Etsy gemeinsam mit anderen E-Commerce-Unternehmen, Versandanbietern und politischen Entscheidungsträgern Ideen und Lösungen, um den Klimaschutz im Bereich E-Commerce weiter voranzutreiben.

Über Etsy

Etsy ist ein Marktplatz, auf dem Menschen aus der ganzen Welt sowohl online als auch offline zusammen kommen, um einzigartige Produkte herzustellen, zu verkaufen und zu kaufen. Das Herzstück von Etsy ist die globale Community: Die kreativen Unternehmer, die Etsy nutzen, um zu verkaufen, was sie selber herstellen oder kuratieren. Die Käufer, die hier nach Dingen suchen, die es nirgendwo anders gibt. Hersteller, die mit Etsy-Verkäufern zusammenarbeiten, um diese bei ihrem geschäftlichen Wachstum zu unterstützen. Ziel dabei ist es, Handel neu zu gestalten und nachhaltige Wertschöpfungsketten zu denken. Etsy wurde 2005 gegründet mit seinem Hauptsitz in Brooklyn, New York.

 

Quelle: Presseportal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

To use BrandCaptcha you must get an API Key