Wirecard gestaltet die Zukunft des Einzelhandels mit einem komplett digitalisierten In-Store-Einkaufserlebnis

Die Wirecard 360° Retail Experience erfüllt die Nachfrage von Kunden nach neuen Technologien, die Shopping-Erlebnisse im stationären Einzelhandel verbessern. Kunden können über einen interaktiven Bildschirm Artikel personalisieren, über soziale Medien teilen, Produktinformationen erhalten und bezahlen. Wirecard, der weltweit führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, setzt mit seiner 360° Retail Experience neue Maßstäbe bei Kundenerlebnissen: Das Unternehmen präsentiert den Prototyp eines interaktiven Bildschirms mit integrierter Zahlungstechnologie für den Einzelhandel. Das Wirecard Innovation Lab stellt diese Retail-Lösung vor, um den Anforderungen heutiger Konsumenten gerecht zu werden.

Weiterlesen

Automatisierung kann Kunden zurück in die Einzelhandelsläden bringen

Je ausgereifter die Automatisierungstechnologie wird, desto mehr wird sie zum Wettbewerbsvorteil – auch für den Handel. Denn Verbraucher reagieren positiv auf den Komfort, den sie ermöglicht. Um von diesem Trend zu profitieren, müssen Einzelhändler jedoch einer Automatisierung den Vorzug geben, die auf positive Kundenerlebnisse abzielt statt auf Kosteneinsparungen, so eine neue Studie des Capgemini Research Institute.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschäft: Schlechte Aussichten für Einzelhandel – Online-Handel steuert auf Rekordwachstum zu

Deutsche Kunden kaufen ihre Weihnachtsgeschenke immer später und geben deutlich weniger Geld aus als noch 2018. Das ist das Ergebnis einer Konsumentenbefragung von BearingPoint und dem IIHD Institut zum Status des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts auf Deutschlands meist frequentierten Einkaufsstraßen. Während der Online-Handel boomt, hat der stationäre Handel weiter mit Einbußen zu kämpfen.

Weiterlesen

Globale Wachstumsmärkte gewinnen an Attraktivität für Einzelhandel

Die abflauende Konjunktur im Heimatmarkt macht es für Einzelhändler attraktiv in globale Wachstumsmärkte zu investieren. Dafür braucht es eine mutige Strategie in diesen Märkten schnell Präsenz aufzubauen und trotzdem über den nötigen langen Atem zu verfügen.

Weiterlesen

Einzelhandelsumsatz im April 2019 real um 4,0 % höher als im April 2018

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im April 2019 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) real (preisbereinigt) 4,0 % und nominal (nicht preisbereinigt) 4,8 % mehr um als im April 2018. Beide Monate hatten jeweils 24 Verkaufstage. Positiv auf die Umsatzentwicklung im April 2019 im Vergleich zum Vorjahr wirkte sich die Lage der Osterfeiertage aus:

Weiterlesen