Dubiose Haustürgeschäfte: Warum unternehmen die Behörden nichts?

Seit Jahren verkauft die Firma Weinkurhaus Berlin per Haustürgeschäft vorwiegend alten und oft auch dementen Menschen Wein- und Saftflaschen in großen Mengen und zu stark überteuerten Preisen. Oft betragen die Rechnungen der Rentner mehrere tausend Euro. SUPER.MARKT hat Fälle recherchiert, bei denen unter anderem einer Rentnerin Saft im Wert von 1.277 Euro verkauft wurde. Laut Fachleuten mit 10,64 Euro pro Flasche deutlich überteuert.

Weiterlesen