SKODA AUTO verpackt Teilelieferungen nach Indien in biologisch abbaubare Folien

In einem aktuellen Pilotprojekt testet SKODA AUTO biologisch abbaubare Folien für die Verpackung von Fahrzeugteilen vor dem Versand ins indische Werk Pune. Die Folien schützen die Komponenten ebenso effektiv wie herkömmliche Plastikfolien. Wesentlicher Unterschied: Nach der Nutzung lassen sie sich kompostieren und werden im Logistikpark in Pune nach drei bis sechs Monaten als Bodenverbesserer eingebracht.

Weiterlesen