Homeoffice dank Corona: Zukunftsforscher Wippermann erwartet die Vier-Tage-Woche und eine gespaltene Gesellschaft

Seit zwei Wochen ist Deutschland im Homeoffice. Diese kollektive Erfahrung beschleunige nicht nur den digitalen Fortschritt der Arbeitswelt, sie werde auch weitreichende Konsequenzen für das gesellschaftliche Leben haben, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Prof. Peter Wippermann.

Weiterlesen

Nachfrage-Anstieg im Online-Handel: So bereiten sich die Deutschen auf den Alltag in der Corona-Quarantäne vor

Das Corona-Virus hat Deutschland seit Ende Februar fest im Griff. Insbesondere die Verfügbarkeit von Produkten des alltäglichen Lebens scheint die Deutschen seitdem sehr zu beschäftigen. Das Shopping- und Vergleichsportal idealo hat auf Grundlage seiner Nutzerdaten analysiert, wie die Corona-Krise das Kaufverhalten der Deutschen beeinflusst.

Weiterlesen

Das Coronavirus – Eine Chance für die Arbeitswelt?

Seit Tagen werden Anbieter von Homeoffice-Lösungen mit Anfragen überrannt: Das Startup WIRECLOUD reagiert darauf nun mit einem Corona-Notfallpaket für Unternehmen. Während 2014 knapp jedes fünfte Unternehmen seinen Mitarbeitenden die Möglichkeit bot, von zu Hause aus zu arbeiten, waren es 2019 bereits 40 % aller deutschen Unternehmen.

Weiterlesen

Viertagewoche bei vollem Gehalt: Berliner Unternehmen setzt auf „New Work“

Globalisierung und Digitalisierung revolutionieren der Arbeitswelt. Laut Zukunftsinstitut arbeiten wir nicht mehr, um zu leben; sondern versuchen eine Symbiose zwischen den vermeintlich zu trennenden Feldern Arbeit und Privatleben herzustellen. Erento geht als Vorbild voran und testete 2018 die Viertagewoche für alle MitarbeiterInnen bei gleichem Gehalt.

Weiterlesen