Beech IT: Programmierer werden in den 2020ern so rar sein wie heute der Impfstoff

“Hätten die Länder im Herbst 2020 mehr Impfstoff bestellt, wäre die Versorgungslage heute dramatisch besser. Genauso wird es sich mit Programmierern verhalten, die bis 2030 ein extrem knappes Gut sein werden”, prognostiziert Edward Lenssen, CEO der niederländischen Firma Beech IT, die auf die Erstellung hochkomplexer Softwaresysteme, Websites und Apps spezialisiert ist. Er begründet: “Software wird sich als die wichtigste Waffe für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in den 2020er Jahren erweisen. Unternehmen, die die bessere Software haben, werden ihre Kunden besser kennen und besser bedienen können als die Konkurrenz, und sie werden ihre Kosten besser kalkulieren und ihre Ressourcen effizienter nutzen können.”

Weiterlesen

Aimondo: Hyperautomation der Online-Preise durch Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken digitaler Prozessautomatisierung für dynamische Preisanpassung im Online-Handel

Aimondo: Hyperautomation der Online-Preise durch Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken digitaler Prozessautomatisierung für dynamische Preisanpassung im Online-Handel

Weiterlesen

Investitionen in KI-Startups haben sich in Deutschland 2019 fast verdoppelt

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr 218 Neugründungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) finanziert. Damit liegt Deutschland im europäischen KI-Ökosystem auf dem dritten Platz, hinter Großbritannien und Frankreich. Bei den Investitionen liegt Deutschland mit rund 510 Millionen Dollar nur auf dem vierten Platz.

Weiterlesen

L’Oréal entwickelt das erste 3-in-1-Gerät für personalisierte Hautpflege und dekorative Kosmetik für zuhause

L’Oréal stellte auf der derzeit stattfindenden Technikmesse CES in Las Vegas PERSO vor, ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Gerät zur Herstellung von personalisierten Schönheitsprodukten. In einem vierstufigen Prozess stellt PERSO Hautpflegeprodukte und Produkte der dekorativen Kosmetik an Ort und Stelle her.

Weiterlesen

Zukunft des Online-Handels: E-Commerce-Trendreport 2020

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen – wie Zahlungsmethoden und Apps – in Zukunft von besonderer Bedeutung sind.

Weiterlesen

Laut PwC müssen Führungskräfte Verantwortung und Maßnahmen für verantwortungsvolle KI-Praktiken übernehmen

Das geschätzte wirtschaftliche Potenzial der künstlichen Intelligenz (KI)[1] von 15,7 Billionen US-Dollar könne nur dann realisiert werden, wenn die Integration verantwortungsvoller KI-Praktiken in allen Organisationen stattfinde und vor der Einleitung von Entwicklungen berücksichtigt werde, so ein neuer Beitrag von PwC.

Weiterlesen