TÜV-Verband fordert mehr Sicherheit für Künstliche Intelligenz in automatisierten Fahrzeugen

Hochautomatisierte Fahrzeuge versprechen mehr Komfort, mehr Effizienz und mehr Verkehrssicherheit. Doch vor einem Einsatz in der Breite muss zunächst geklärt werden, welche Standards sicherheitskritische Systeme mit Künstlicher Intelligenz (KI) in der Mobilität erfüllen müssen und wie deren Einhaltung überwacht werden kann.

Weiterlesen

Beech IT: Programmierer werden in den 2020ern so rar sein wie heute der Impfstoff

“Hätten die Länder im Herbst 2020 mehr Impfstoff bestellt, wäre die Versorgungslage heute dramatisch besser. Genauso wird es sich mit Programmierern verhalten, die bis 2030 ein extrem knappes Gut sein werden”, prognostiziert Edward Lenssen, CEO der niederländischen Firma Beech IT, die auf die Erstellung hochkomplexer Softwaresysteme, Websites und Apps spezialisiert ist. Er begründet: “Software wird sich als die wichtigste Waffe für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in den 2020er Jahren erweisen. Unternehmen, die die bessere Software haben, werden ihre Kunden besser kennen und besser bedienen können als die Konkurrenz, und sie werden ihre Kosten besser kalkulieren und ihre Ressourcen effizienter nutzen können.”

Weiterlesen

Aimondo: Hyperautomation der Online-Preise durch Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken digitaler Prozessautomatisierung für dynamische Preisanpassung im Online-Handel

Aimondo: Hyperautomation der Online-Preise durch Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken digitaler Prozessautomatisierung für dynamische Preisanpassung im Online-Handel

Weiterlesen

Cyber-Angst lähmt Innovation

Das aktuelle Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), das heute der Bundeskanzlerin in Berlin übergeben wurde, widmet sich dem Thema Cybersicherheit und den Auswirkungen von Cyberrisiken auf Innovationsaktivitäten. “Die fortschreitende Digitalisierung und digitale Vernetzung bieten neue Angriffspunkte auf innovative Unternehmen.”

Weiterlesen

Investitionen in KI-Startups haben sich in Deutschland 2019 fast verdoppelt

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr 218 Neugründungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) finanziert. Damit liegt Deutschland im europäischen KI-Ökosystem auf dem dritten Platz, hinter Großbritannien und Frankreich. Bei den Investitionen liegt Deutschland mit rund 510 Millionen Dollar nur auf dem vierten Platz.

Weiterlesen

Toshiba stellt intelligente Mikrowelle mit Sprachsteuerung vor

Toshiba läutete mit seinem bahnbrechenden Mikrowellenherd eine neue Ära der intelligenten Küchentechnologie ein. Die Mikrowelle wurde auf der CES 2020 in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada an den Ständen von Google und Amazon erstmals präsentiert. Sie stellt für Toshiba einen Meilenstein in der Anwendung von Technologien des Internets der Dinge in der intelligenten Haustechnik, dem Smart Home, dar.

Weiterlesen

L’Oréal entwickelt das erste 3-in-1-Gerät für personalisierte Hautpflege und dekorative Kosmetik für zuhause

L’Oréal stellte auf der derzeit stattfindenden Technikmesse CES in Las Vegas PERSO vor, ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Gerät zur Herstellung von personalisierten Schönheitsprodukten. In einem vierstufigen Prozess stellt PERSO Hautpflegeprodukte und Produkte der dekorativen Kosmetik an Ort und Stelle her.

Weiterlesen