Unternehmen reagieren auf die Klimakrise mit Maßnahmen

London (ots/PRNewswire)

– Große Unternehmen sind klare Antriebskräfte für das Erreichen der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN

Die Umwelt befindet sich in einer Krise, doch angesichts der Tatsache, dass die Regierungen zurzeit von COVID abgelenkt werden und Anstrengungen von Privatpersonen zu geringfügig sind, um etwas zu bewirken, übernehmen die Unternehmen zunehmend die Verantwortung für den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft.

Agile Unternehmen verwirklichen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung, indem sie ihre Produkte und betrieblichen Abläufe in Größenordnungen verändern, die sich enorm positiv auf den Planeten auswirken.

Zu den Unternehmen, die an der Kampagne “50 Climate Leaders” teilnehmen, gehören:

Bank of the West (https://www.50climateleaders.com/redefining-banking-for-a-better-future/)

Celsius Energy Schlumberger (https://www.50climateleaders.com/the-massive-potential-of-decentralised-geothermal-energy/)

Constantia Flexibles (https://www.50climateleaders.com/constantia-flexibles-way-to-make-circular-economy-reality-today /)

Export Development Canada (https://www.50climateleaders.com/canadian-climate-leadership-through-cleantech-investment/)

IEnova (https://www.50climateleaders.com/ienova-a-mexican-sustainability-example/)

Lekela (https://www.50climateleaders.com/lekela-energising-a-continent-through-wind-power/)

LIXIL Group Corporation (https://www.50climateleaders.com/toilets-making-a-difference-lixils-sato-helping-to-achieve-un-sdgs/)

Lumina Foundation ( https://www.50climateleaders.com/lumina-foundation-works-to-support-quality-education-for-more-americans-ensuring-a-prosperous-society/)

PensionDanmark (https: //www.50climateleaders.com/doing-good-by-doing-well-investing-in-a-better-climate/)

Philip Morris International (https://www.50climateleaders.com/pmi-leading-a-transformation-in-the-tobacco-industry-to-create-a-smoke-free-future-and-ultima tely-replace-cigarettes-with-better-alternatives/)

Ritter Sport (https://www.50climateleaders.com/ritter-sport-growing-cocoa-in-harmony-with-people-and-nature/)

Rolls-Royce (https://www.50climateleaders.com/sustainability-of-aviation/)

Schroders (https://www.50climateleaders.com/the-massive-potential-of-decentralised-geothermal-energy/)

Wallenius Wilhelmsen (https://www.50climateleaders.com/wallenius-working-to/wards-the-un-sustainable-development-goals)

UL (https://www.50climateleaders.com/ul-empowering-trust-for-a-sustainable-world/)

Die Kampagne ist das neueste Projekt, das von Paolo Emilio Zanini, CEO und Gründer der TBD Media Group, ins Leben gerufen wurde. Zanini sagt, dass Nachhaltigkeit die ultimative Herausforderung für Unternehmen im 21. Jahrhundert darstelle:

“Viele Menschen fühlen sich von der Bedrohung durch den Klimawandel überfordert”, sagt Zanini. “Aber die innovativsten Unternehmen der Welt sind dabei, sich der Herausforderung zu stellen. Wir sollten optimistisch sein, dass diese Organisationen den Willen haben, die UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen und zu übertreffen.”

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website der 50 Climate Leaders:

https://www.50climateleaders.com

Pressekontakt:

Ian Hawkins
TBD Media Group
+44-(0)7786-517360
i.hawkins@tbdmediagroup.com

Original-Content von: TBD Media, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.