Kostenlose Auto-Reparatur: Kfz-Rockstars helfen Corona-Geschädigten

Berlin (ots)

Mit einer bundesweiten Aktion unterstützen die Kfz-Rockstars durch Corona gebeutelte Autofahrer: Wer seinen Pkw beruflich oder geschäftlich benötigt, aber aufgrund fehlender Einnahmen eine Reparatur nicht bezahlen kann, erhält die Serviceleistungen kostenlos. Viele Ersatzteil-Zulieferer schließen sich mittlerweile an und Anwohner wollen durch Spenden mithelfen.

Weiterlesen

TÜV-Verband fordert mehr Sicherheit für Künstliche Intelligenz in automatisierten Fahrzeugen

Hochautomatisierte Fahrzeuge versprechen mehr Komfort, mehr Effizienz und mehr Verkehrssicherheit. Doch vor einem Einsatz in der Breite muss zunächst geklärt werden, welche Standards sicherheitskritische Systeme mit Künstlicher Intelligenz (KI) in der Mobilität erfüllen müssen und wie deren Einhaltung überwacht werden kann.

Weiterlesen

Bio-CNG macht’s möglich: Grüne Verbrenner werden von der neu eingeführten CO2-Abgabe befreit

Klimaschonende Mobilität hat jetzt auch offiziell ein Prädikatssiegel: Bio-CNG (CNG = Compressed Natural Gas). Seit Anfang des Jahres sind somit Autofahrer, die “grüne Verbrenner” fahren, die strahlenden Gewinner einer nachhaltigen Mobilität. Für ihren klimafreundlichen Kraftstoff müssen sie im Gegensatz zu Fahrern traditioneller Benziner oder Diesel keinen CO2-Preis zahlen. Der Grund: Dank Bio-CNG, sprich regenerativem CNG, lässt sich der CO2-Ausstoß um bis zu 90 Prozent reduzieren.

Weiterlesen

Energie tanken für Fahrer und Fahrzeug: McDonald’s Deutschland und EWE Go vernetzen Deutschland an über 1.000 neuen Standorten für mehr Elektromobilität

Das Elektromobilitätsunternehmen EWE Go und McDonald’s Deutschland starten eine Kooperation zur Förderung der E-Mobilität in Deutschland. Bis 2025 soll es an über 1.000 Drive-Standorten der McDonald’s Restaurants die Möglichkeit geben, das eigene Elektro-Fahrzeug mit 100% Ökostrom zu laden.

Weiterlesen

Es ist nicht länger zu übersehen: Diesel Fahrzeuge stehen endgültig vor dem Aus

Die Geschichte des Dieselfahrzeuges war einmal eine deutsche Erfolgsgeschichte. Der Motor, der vor mehr als 100 Jahren entwickelt wurde, verbreitete sich in den Folgejahren auf der ganzen Welt. Lediglich in den USA hat es der Diesel nie geschafft, sich von einem schmutzigen Image zu befreien. In Deutschland und ganz Europa hingegen wurden Diesel Fahrzeuge bis vor wenigen Jahren stark gefördert, galten sie schließlich aufgrund ihrer Sparsamkeit als besonders umweltfreundlich und energiesparend. Für alle Vielfahrer lohnte sich nicht zuletzt aufgrund der niedrigen Kosten des Kraftstoffs der Kauf eines Diesels trotz der gegenüber einem Benziner höheren Anschaffungskosten.

Weiterlesen

KfW Research: Großes Potential für Ausbau der Elektromobilität in Deutschland durch private Ladestationen

Eine wesentliche Voraussetzung zur Dekarbonisierung des Verkehrs ist seine konsequente Elektrifizierung. Eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur ist dabei ein zentraler Faktor. Neben öffentlichen kommt auch privaten Ladestationen eine hohe Bedeutung für das Gelingen der Verkehrswende zu. Eine aktuelle Sonderauswertung von KfW Research auf Basis des repräsentativen KfW-Energiewendebarometers zeigt das Potential von und für private Ladestationen in Deutschland auf

Weiterlesen