Werbeschlacht der Lieferdienste verschlang eine dreiviertel Milliarde Euro

Die jahrelange Auseinandersetzung um den deutschen Markt für Essenslieferdienste hat die beteiligten Unternehmen allein für die Werbeausgaben mehrere hundert Millionen Euro gekostet. Nach einer Auswertung der Marktforschungsfirma Nielsen für das Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘ gaben die drei wichtigsten Anbieter Lieferando, Lieferheld und Pizza.de insgesamt mehr als 780 Millionen Euro für Werbung aus.

Weiterlesen

ALDI SÜD führt Premium-Marke bei Obst und Gemüse ein

Erlesene Sorten und ein besonders leckerer Geschmack: Diese und weitere Merkmale zeichnen die Produkte der neuen ALDI SÜD Eigenmarke „NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE“ aus. Ab Februar führt der Discounter sukzessive ausgewählte Obst- und Gemüsesorten flächendeckend in allen rund 1920 Filialen ein und baut damit seinen Frische-Bereich weiter aus.

Weiterlesen

Shell Stationen setzen auf Pfandbecher-System mit RECUP

Allein in Deutschland werden jährlich 2,8 Mrd. Einwegbecher produziert und verbraucht. Das entspricht 34 Bechern pro Kopf und reicht aus, um 8,1 Mio. Mülleimer (à 50 Liter) zu füllen. Um einen Beitrag zur Müllreduzierung zu leisten, hat sich Shell zusammen mit seinen Partnern zum Ziel gesetzt, im Jahr 2020 insgesamt 2,4 Millionen Einwegbecher einzusparen.

Weiterlesen

Verpackungswahnsinn im Onlinehandel

Kleine Produkte – riesige Verpackungen: Trotz Umweltkampagnen gegen den Verpackungsmüll versenden viele Online-Händler ihre Waren offenbar weiterhin in viel zu großen Kartons. Das zeigen Recherchen des rbb Verbrauchermagazins SUPER.MARKT. Zuschauer wurden dazu aufgerufen, die größten Verpackungssünden zu dokumentieren. Über 70 Fälle haben die Berliner und Brandenburger per Foto und Video festgehalten.

Weiterlesen

Toshiba stellt intelligente Mikrowelle mit Sprachsteuerung vor

Toshiba läutete mit seinem bahnbrechenden Mikrowellenherd eine neue Ära der intelligenten Küchentechnologie ein. Die Mikrowelle wurde auf der CES 2020 in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada an den Ständen von Google und Amazon erstmals präsentiert. Sie stellt für Toshiba einen Meilenstein in der Anwendung von Technologien des Internets der Dinge in der intelligenten Haustechnik, dem Smart Home, dar.

Weiterlesen

Gewürzunternehmen Just Spices schließt Finanzierungsrunde über 13 Millionen Euro ab

Das schnell wachsende Gewürzunternehmen Just Spices hat eine Series B-Finanzierungsrunde in Höhe von 13 Millionen Euro abgeschlossen. Seit 2014 revolutioniert Just Spices den Gewürzmarkt mit innovativen Gewürzmischungen online und mit zunehmender Präsenz im Lebensmitteleinzelhandel. Dabei setzt das Unternehmen insbesondere auf ein starkes E-Commerce-Geschäft sowie Innovation im Einzelhandel und in der Produktentwicklung.

Weiterlesen

Automatisierung kann Kunden zurück in die Einzelhandelsläden bringen

Je ausgereifter die Automatisierungstechnologie wird, desto mehr wird sie zum Wettbewerbsvorteil – auch für den Handel. Denn Verbraucher reagieren positiv auf den Komfort, den sie ermöglicht. Um von diesem Trend zu profitieren, müssen Einzelhändler jedoch einer Automatisierung den Vorzug geben, die auf positive Kundenerlebnisse abzielt statt auf Kosteneinsparungen, so eine neue Studie des Capgemini Research Institute.

Weiterlesen

L’Oréal entwickelt das erste 3-in-1-Gerät für personalisierte Hautpflege und dekorative Kosmetik für zuhause

L’Oréal stellte auf der derzeit stattfindenden Technikmesse CES in Las Vegas PERSO vor, ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Gerät zur Herstellung von personalisierten Schönheitsprodukten. In einem vierstufigen Prozess stellt PERSO Hautpflegeprodukte und Produkte der dekorativen Kosmetik an Ort und Stelle her.

Weiterlesen