Im Online-Marketing von SEO-Contests profitieren

Wettbewerbe zur Suchmaschinenoptimierung haben sich zu einem Trend im Online-Marketing entwickelt. Das Ziel eines sogenannten SEO-Contests ist es, mit einem vorgegebenen Begriff den ersten Platz in einer Suchmaschine zu erreichen. Die Wörter werden hier neu erfunden, damit alle von Null auf beginnen können und gleiche Startbedingungen haben. Beispielsweise lautet der Begriff des SEO-Contests 2021 von SEO-vergleich.de ContentbärMit diesem Keyword muss eine Webseite gestaltet und für eine Suchmaschine (Google) optimiert werden. Es gibt drei Stichtage, an denen die Platzierungen bestimmte Wertungen erhalten. Wer am letzten Stichtag die meisten Punkte in der Summe erzielt hat, gewinnt den Wettbewerb. 

Das Team der Online-Marketing-Agentur milaTEC nimmt gern an solchen SEO-Wettbewerben teil, da sie durch neu erstellte Strategien die alltägliche Arbeit inspirieren – sowohl durch die eigenen Konzepte als auch durch die der Konkurrenten. Bei einem SEO-Contest können allerdings auch die im Arbeitsalltag angewendeten Methoden auf ihre Wirksamkeit überprüft werden. Wenn diese Methoden im Wettbewerb ihre Wirkung zeigen, steigert dies zudem den eigenen Bekanntheitsgrad. Der letzte und wichtigste Punkt ist jedoch noch immer der Spaß an der Suchmaschinenoptimierung und damit am SEO-Contest!

Auf der folgenden Landingpage gibt es weitere Informationen zum Thema SEO-Contest und den Contentbären: 

Contentbär – milaTEC-Landingpage 

 

#contentbär #contentbaer 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.